UMOJA ARTISTS IN RESIDENCY OPEN CALL 2022

Die euro-scene Leipzig ist Teil von UMOJA Residency, das den kulturellen Dialog zwischen ostafrikanischen und europäischen Künstler:innen befördert. Jetzt für eine Residenz bewerben!

> Einreichung der Bewerbungen: vom 2. März bis 31. März
> Aufenthalt: vom 26. September bis 29. Oktober 2022
> die Ausschreibung richtet sich an Künstler:innen aus Ruanda, Tansania, Burundi, Kenia, Südsudan, Uganda, Äthiopien und der Demokratischen Republik Kongo sowie den Mitgliedstaaten der Europäischen Union
> UMOJA stellt Unterkunft, Reisekosten, Tagegelder in Höhe von 10 Euro pro Tag, ein Stipendium in Höhe von 1.200 Euro, ein Atelier für Übungen und Workshops, Werkzeuge und Arbeitsmaterialien zur Verfügung

Hier gehts zur kompltten Ausschreibung: https://docs.google.com/document/d/1OV2lUUHC20XuaBBSc4F6F9YL-aWVWvrv/edit

Das könnte ihnen auch gefallen

UBUNTU CONNECTION: Neues Format der euro-scene

UBUNTU CONNECTION ist ein neues Format der euro-scene Leipzig. 16 verschiedene Künstler:innen aus Tanz und Neuem Zirkus treten miteinander und füreinander auf der Bühne an. Zu Live-Musik erobern sie in einem Battle von Runde zu Runde den Raum und stellen mit dem Publikum die UBUNTU CONNECTION her.

Weiterlesen