Absichtserklärung zur Unterstützung der Stimmen ukrainischer Künstler:innen

Die euro-scene Leipzig unterzeichnet mit über 70 Kulturinstitutionen die Absichtserklärung zur Unterstützung der Stimmen ukrainischer Künstler:innen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und ganz Europa! 💚🇺🇦

Die Absichtserklärung wurde am 14. März an das ukrainische Kulturministerium übermittelt wurde. Initiiert wurde die Absichtserklärung von Birgit Lengers (Kuratorin des Festivals Radar Ost) und Stas Zhyrkov (Intendant des Left Bank Theatre in Kyiv). Hier geht es zur Erklärung und den unterstützenden Institutionen.

Das könnte ihnen auch gefallen

UBUNTU CONNECTION: Neues Format der euro-scene

UBUNTU CONNECTION ist ein neues Format der euro-scene Leipzig. 16 verschiedene Künstler:innen aus Tanz und Neuem Zirkus treten miteinander und füreinander auf der Bühne an. Zu Live-Musik erobern sie in einem Battle von Runde zu Runde den Raum und stellen mit dem Publikum die UBUNTU CONNECTION her.

Weiterlesen