Magazin

OPEN CALL: UBUNTU CONNECTION

UBUNTU CONNECTION ist ein neues Format der euro-scene Leipzig. 16 verschiedene Künstler:innen aus Tanz und Neuem Zirkus treten miteinander und füreinander auf der Bühne an.

Weiterlesen

Sneak Peak zur 32. euro-scene Leipzig vom 8. bis 13. November 2022

Zum Festivalabschluss der 31. euro-scene Leipzig im letzten Jahr sollte das preisgekrönte Tanzstück SOUL CHAIN der israelischen Choreografin Sharon Eyal laufen. Das musste leider aus Krankheitsgründen kurzfristig ausfallen. Die Nachfrage auf Seiten des Publikums war damals genauso riesig wie die Enttäuschung. Wir wollen das wieder gut machen und holen am

Weiterlesen

Absichtserklärung zur Unterstützung der Stimmen ukrainischer Künstler:innen

Die euro-scene Leipzig unterzeichnet mit über 70 Kulturinstitutionen die Absichtserklärung zur Unterstützung der Stimmen ukrainischer Künstler:innen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und ganz Europa! 💚🇺🇦 Die Absichtserklärung wurde am 14. März an das ukrainische Kulturministerium übermittelt wurde. Initiiert wurde die Absichtserklärung von Birgit Lengers (Kuratorin des Festivals Radar Ost) und

Weiterlesen

UMOJA ARTISTS IN RESIDENCY OPEN CALL 2022

Die euro-scene Leipzig ist Teil von UMOJA Residency, das den kulturellen Dialog zwischen ostafrikanischen und europäischen Künstler:innen befördert. Jetzt für eine Residenz bewerben! > Einreichung der Bewerbungen: vom 2. März bis 31. März> Aufenthalt: vom 26. September bis 29. Oktober 2022> die Ausschreibung richtet sich an Künstler:innen aus Ruanda, Tansania,

Weiterlesen

Statement

Das kürzlich gegründete Netzwerk internationaler Festivals für zeitgenössischen Tanz in Deutschland erklärt zum Krieg in der Ukraine 🇺🇦Wir sind zutiefst schockiert über den Einmarsch und Kriegsbeginn durch russische Truppen in der Ukraine und den damit verbundenen eklatanten Bruch des Völkerrechts. Wir verurteilen die Verletzung von Menschenrechten, die Gewaltausübung an der

Weiterlesen

Studentische Kritiken zur euro-scene Leipzig 2021

In Kooperation mit dem Institut für Theaterwissenschaft der UNIVERSITÄT LEIPZIG besuchte das Seminar DIE JOURNALISTISCHE THEATERKRITIK von Dimo Rieß unser Festival. Eine kleine Auswahl der dabei entstandenen Kritiken kann man hier nachlesen. Alle Kritiken wurden am Abschlussabend des Festivals im Foyer des Schauspiel Leipzig präsentiert.

Weiterlesen

So war die euro-scene Leipzig 2021

Ein aufregender 31. Jahrgang des Festivals geht zu Ende. Ohne dieses großartige Team, wäre das alles nicht möglich gewesen! Und ohne Sie – liebes Leipziger Publikum – erst recht nicht. Ihr wart grandios! Bis zum nächsten Jahr vom 8. bis 13. November 2022! (Fotos: Tom Dachs)

Weiterlesen