Jobs + Praktika

Verwaltungsleiter:in (m/w/d) der euro-scene Leipzig zum 1. September 2022 (ACHTUNG: Ausschreibung verlängert bis zum 22. Mai!)

Zum 1. September 2022 suchen wir eine:n Verwaltungsleiter:in (Einarbeitung ab Juni 2022) in Vollzeit.

-> Stellenaussschreibung zum Download

Die euro-scene Leipzig findet jedes Jahr Anfang November statt und zeigt an sechs Tagen 12 bis 14 Tanz- und Theaterstücke. Ergänzt werden die Vorstellungen durch Diskursformate, Filme, Fort-bildungen und Audience Development. Das Festival ist seit über 30 Jahren ein fester Bestandteil des Leipziger Kulturlebens sowie gleichermaßen verankert im Freistaat Sachsen und darüber hinaus. Es erfreut sich eines großen Publikumsinteresses und ist aus dem Kalender des Festivalherbstes in Leipzig nicht mehr wegzudenken. Ein Schwerpunkt des Programms liegt auf Eigen- und Kopro-duktionen sowie Deutschlandpremieren und Uraufführungen. Diese entstehen in Kooperation mit Partnern in Leipzig und in ganz Europa.

Die euro-scene Leipzig zeigt ein vielseitiges Spektrum an Vorstellungen von bekannten und be-deutenden Künstler:innen bis hin zu Neuentdeckungen in der jüngeren Generation. Das Programm der euro-scene Leipzig findet in unterschiedlichen Spielstätten statt. Getragen wird die euro-scene Leipzig vom Sächsischen Verein zur Förderung des kulturellen Austauschs nationaler und internationaler Tanz- und Theatergruppen e.V.

SIE HABEN VERANTWORTUNG FÜR FOLGENDE BEREICHE

  • Erstellung und Überwachung des Jahresgesamtbudgets (KFP)
  • Kontoführung und Buchführung (DATEV) inkl. Jahresabschlussbericht in Zusammenarbeit mit dem Steuerbüro
  • Erstellung, Überwachung und Abrechnung der Finanzanträge
  • Beschaffung von Fördermitteln, Drittmitteln und anderen Geldern
  • Personalmanagement und Personalentwicklung
  • Optimierung von Arbeitsprozessen
  • Erstellung der Verträge inkl. rechtlicher Angelegenheiten und Verhandlungen

WIR ERWARTEN

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einer für das Aufgabengebiet relevanten Fachrichtung oder vergleichbare Erfahrungen und Kompetenzen in einer kaufmännischen oder organisatorischen Funktion
  • Kenntnisse im Zuwendungs- und Vergaberecht
  • Erfahrungen in Verwendung und Verwaltung von Projektförderung / -controlling
  • hohes Maß an Organisationsgeschick sowie Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Kommunikationssicherheit in Wort und Schrift
  • Kenntnisse von MS Office 365 inkl. Teams und SharePoint
  • Kenntnisse im Buchhaltungsprogramm DATEV (Rechnungswesen und Unternehmen Online)
  • Grundlegendes Interesse am internationalen Theater- und Festivalbetrieb

WIR BIETEN

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen motivierten Team
  • Mitarbeit an der inhaltlichen und strukturellen Weiterentwicklung der euro-scene in brennende Fragen unserer Zeit (Nachhaltigkeit, Inklusion, Antirassismus und Gleichberechtigung)
  • eine einzelvertraglich geregelte, attraktive Vergütung
  • vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten in einem Büro im Leipziger Stadtzentrum mit ergonomischer Büroausstattung, Möglichkeit zur teilweisen Arbeit im Homeoffice
  • 30 Tage Urlaub je Kalenderjahr

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE BEWERBUNG MIT

  • Motivationsschreiben sowie Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung
  • tabellarischem Lebenslauf
  • Zeugnissen und sonstigen relevanten Dokumenten

Die euro-scene Leipzig wünscht sich ein vielfältiges Team. Daher begrüßen wir Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Religionszugehörigkeit, ihrer sexuellen Identität oder einer Behinderung, und aller Menschen mit Migrationsgeschichte sowie BPoC. Der Zugang zum Büro ist derzeit nicht barrierefrei, eine entsprechende Baumaßnahme ist möglich.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis 22. Mai 2022 (Achtung, verlängert!) per E-Mail an bewerbung@euro-scene.de (zusammengefasst in einer Datei, PDF-Format max. 5 MB). Für Fragen zur Ausschreibung können Sie gern ein persönliches Gespräch vereinbaren unter Tel.: 0341 980 02 84.

MITARBEITER:IN ÖFFENTLICHKEITSARBEIT UND AUDIENCE DEVELOPMENT (M/W/D)

Vom 1. August bis 31. Dezember 2022 suchen wir eine:n Mitarbeiter:in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Audience Development. Es handelt sich dabei um eine halbe Stelle (20h/Woche).

-> Stellenaussschreibung zum Download

Die euro-scene Leipzig findet jedes Jahr Anfang November statt und zeigt an sechs Tagen bis zu 14 Tanz- und Theaterstücke aus und über Europa und dessen globale Verflechtungen (dieses Jahr vom 8. bis 13. November 2022). Im Mittelpunkt des Programms stehen aktuelles Theater und innovativer Tanz: mutige Stücke und politisch relevante Werke sowie Vorstellungen, die ästhetisch beeindrucken und Diskussionsstoff bieten

AUFGABENBEREICHE

  • Mitarbeit bei Planung, Vorbereitung und Betreuung der Öffentlichkeitsarbeit von Koproduktionen, Gastspielen und Begleitformaten
  • Zielgruppenansprache, Mailings und Promotion
  • Unterstützung bei Website-Betreuung und Social-Media-Arbeit sowie digitalem Veranstaltungsmarketing
  • konzeptuelle Erarbeitung und Weiterentwicklung von Kommunikations- und Veranstaltungsformaten zur Erhöhung des Publikums-Engagements
  • Identifikation, Ansprache, Gewinnung neuer Publikumsgruppen unterschiedlicher gesellschaftlicher Milieus
  • Planung, Koordination und organisatorische Betreuung der erarbeiteten Kunst- und Kulturvermittlungs-Veranstaltungen

WIR ERWARTEN

  • Ausbildung/Studium und/oder Berufserfahrung in relevanten Job-Profilen
  • Erfahrung in der Kunstvermittlung und kulturellen Bildung
  • sicheres und gewinnendes Auftreten, hohe Kommunikationskompetenz, Serviceorientierung und Leidenschaft für Ihre Arbeit
  • Fähigkeit zur eigenständigen und selbstverantwortlichen Arbeit in einem kleinen Team
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen wünschenswert
  • Kenntnisse von MS Office 365 inkl. Teams und SharePoint
WIR BIETEN
  •  eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen motivierten Team
  • 20 h/Woche, flexibel einteilbar, bei attraktiver Vergütung
  • Vertragslaufzeit: 1. August 2022 bis 31.12.2022 (Verlängerung ist angestrebt)
  • vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten in einem Büro im Leipziger Stadtzentrum mit ergonomischer Büroausstattung, Möglichkeit zur teilweisen Arbeit im Homeoffice

Die euro-scene Leipzig wünscht sich ein vielfältiges Team. Daher begrüßen wir Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Religionszugehörigkeit, ihrer sexuellen Identität oder einer Behinderung, und aller Menschen mit Migrationsgeschichte sowie BPoC.
Zugänglichkeit
Der Arbeitsplatz weist noch Barrieren auf. Das Festivalteam ist bemüht, diese Barrieren abzubauen. Bei Fragen schreibe uns gerne eine E-Mail oder rufe unter 0341-9800284 an. Wir versuchen gemeinsam Lösungen zu finden.

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE BEWERBUNG MIT

  • Motivationsschreiben sowie Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung
  • tabellarischem Lebenslauf
  • Zeugnissen und sonstigen relevanten Dokumenten

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis 22. Mai 2022 per E-Mail an bewerbung@euro-scene.de (zusammengefasst in einer Datei, PDF-Format max. 5 MB). Bei Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich an sebastian.goeschel@euro-scene.de.

Die Vorstellungsgespräche finden am 01. Juni 2022 statt. Bitte halten Sie sich den Tag dafür frei.

PRAKTIKUMSSTELLEN BEI DER EURO-SCENE LEIPZIG

Die euro-scene Leipzig findet jedes Jahr Anfang November statt und zeigt an sechs Tagen bis zu 14 Tanz- und Theaterstücke aus und über Europa und dessen globale Verflechtungen (dieses Jahr vom 8. bis 13. November 2022). Im Mittelpunkt des Programms stehen aktuelles Theater und innovativer Tanz: mutige Stücke und politisch relevante Werke sowie Vorstellungen, die ästhetisch beeindrucken und Diskussionsstoff bieten. Als Praktikant:in hast du die Möglichkeit, an der Umsetzung des Festivals mitzuwirken. Im kleinen Team bekommst du Einblicke hinter die Kulissen eines Festivals sowie in vielfältige Aufgabenbereiche der Festivalarbeit.

-> Stellenaussschreibung zum Download

Wir vergeben je einen Praktikumsplatz in folgenden Bereichen:

Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (1.9. bis 30.11.2022)

  • Unterstützung in Pressearbeit, Audience Development und Social Media
  • Recherchetätigkeiten und digitales Marketing
  • Zielgruppenansprache, Promotion und Community Management

Festivalorganisation und Projektmanagement (15.9. bis 15.11.2022)

  • Organisatorische Mitarbeit in der Vorbereitung und Durchführung des Festivals
  • Erstellung von Zeit- und Produktionsplänen; Reise- und Hotelbuchungen
  • Unterstützung bei der Betreuung der Gastspiele und Begleitveranstaltungen

Rahmenbedingungen

  • 20 h/Woche, flexibel einteilbar (teilweise im Homeoffice), während des Festivals und in der Woche davor ganztags
  • Aufwandsentschädigung: 250,00 € brutto/Monat

Voraussetzungen

  • erste praktische Erfahrungen im Bereich Kulturmanagement
  • gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift auf Englisch und Deutsch
  • Interesse an der Kommunikation mit Künstler:innen und Publikum
  • Freude an der Arbeit im Team, Organisationsfähigkeit sowie genaues Arbeiten, Neugier
  • sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel), E-Mail, Social Media (Facebook, Instagram, etc.) und Web (allgemein), von Vorteil ist die Erfahrung mit Microsoft 365 und Teams
  • Begeisterung für zeitgenössisches Theater und Tanz

Zugänglichkeit
Der Arbeitsplatz weist noch Barrieren auf. Das Festivalteam ist bemüht, diese Barrieren abzubauen. Bei Fragen schreibe uns gerne eine E-Mail an assistenz@euro-scene.de oder rufe unter 0341-9800284 an. Wir versuchen gemeinsam Lösungen zu finden.

Das Praktikum richtet sich an Auszubildende und Studierende vor oder in der Ausbildung bzw. im Studium, die ein Pflichtpraktikum oder ein Orientierungspraktikum zur Berufsfindung absolvieren möchten. Deine Bewerbung mit Motivationsschreiben (maximal 1500 Zeichen) und Lebenslauf (auf einer Seite) sende bitte bis 31.5.2022 per E-Mail an:

• Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation: sebastian.goeschel@euro-scene.de
(Bewerbungsgespräche am 14.6.2022 zwischen 10 und 14 Uhr)
• Festivalorganisation und Projektmanagement: maria.bornhorn@euro-scene.de (Bewerbungsgespräche am 15.6.2022 zwischen 10 und 14 Uhr)

VOLUNTEERS FÜR DIE EURO-SCENE LEIPZIG GESUCHT

euro-scene Leipzig vom 8. bis 13. November 2022

-> Stellenaussschreibung zum Download

–> We are looking for motivated volunteers to support us in realizing the 32nd euro-scene Leipzig. Download job posting!

Schon seit vielen Jahren helfen zahlreiche Freiwillige vor und in der Festivalwoche des Leipziger Tanz- und Theaterfestivals. Sie sind dabei in unmittelbarem Kontakt mit den zahlreichen internationalen Künstlergruppen und dem begeisterten Leipziger Publikum. Der Energie und dem Engagement der freiwilligen Helfer:innen ist es zu verdanken, dass die euro-scene Leipzig jedes Jahr im November mit dieser Intensität und Atmosphäre stattfinden kann.

Das erwartet dich

  • Festivalatmosphäre und Blicke hinter die Kulissen eines internationalen Tanz- und Theaterfestivals
  • spannende Begegnungen und Vernetzungsmöglichkeiten mit internationalen und lokalen Akteur:innen des Festivals
  • kollegiale Zusammenarbeit mit den anderen Volunteers und dem Festivalteam
  • Vorstellungs- und Probenbesuche
  • eine Verpflegungspauschale in Höhe von 50 Euro
  • eine Bescheinigung über das Festival-Volunteering

Das gibt es zu tun

Vor dem Festival

  • Info- und Kennenlerntreffen (im Juli) und Spielstättenbegehungen (Mitte bis Ende Oktober)

Während des Festivals

  • Begrüßung und Betreuung der internationalen Künstler:innen
  • Ansprechpartner:in für organisatorische Belange in den Spielstätten
  • Unterstützung beim Einlass und Ausgabe von Abendprogrammen
  • Begleitung der technischen Einrichtungen, Proben und Vorstellungen
  • Teilnahme am täglichen Teammeeting (nach Notwendigkeit)

Das bringst du mit

  • Interesse an Theater und Tanz
  • gute Englischkenntnisse (und gerne weitere Sprachkenntnisse)
  • Freude an der Arbeit im Team, guter Umgang mit kurzfristig anfallenden Aufgaben, kommunikative Fähigkeiten
  • möglichst ganztägige Verfügbarkeit an allen Festivaltagen, Verfügbarkeit für Spielstättenbegehungen und zwei bis drei Teammeetings vor dem Festival

Zugänglichkeit
Der Arbeitsplatz weist noch Barrieren auf. Das Festivalteam ist bemüht, diese Barrieren abzubauen. Bei Fragen schreibe uns gerne eine E-Mail an assistenz@euro-scene.de oder rufe unter 0341-9800284 an. Wir versuchen gemeinsam Lösungen zu finden.

Du hast Lust bekommen Teil der 32. euro-scene Leipzig zu werden?
Dann schicke uns bitte bis 31.5.2022 eine E-Mail mit kurzem Anschreiben und tabellarischem Lebenslauf an assistenz@euro-scene.de. Du erhältst bis 15.06.2022 Rückmeldung von uns.

Wir freuen uns auf dich!