Publikationen

»Die ganze Welt ist eine Bühne«


Festivalschrift
30 Jahre euro-scene Leipzig 1991 – 2020

Theater und Tanz aus drei Jahrzehnten des alten und neuen Europa

Herausgegeben von Ann-Elisabeth Wolff


Dokumentation aller Gastspiele

Textbeiträge von Ann-Elisabeth Wolff, Arnd Wesemann, Michael Freundt und Günther Heeg

Rund 600 Fotos

Leipzig, 16.10.2020



Folgende Seiten sind online einsehbar (Auszüge):

Inhaltsverzeichnis
»Wenn der Vorhang sich öffnet« – Vorwort von Ann-Elisabeth Wolff
»Kunstkammer statt Jahrmarkt« – Essay von Arnd Wesemann
Dokumentation der Gastspiele / 1991
Dokumentation der Gastspiele / 2000
Dokumentation der Gastspiele / 2020 (abgesagt)
Dokumentation des Wettbewerbs »Das beste deutsche Tanzsolo« / 1997 – 2009
»Hinter den Kulissen« – Fotoimpressionen / 1991 – 2010 (Auszug)
»Hinter den Kulissen« – Fotoimpressionen / 2011 – 2020 (Auszug)
Einleger Abgesagt: 30 Jubiläum


Erschienen in Leipzig
Herbst 2020
Inhalt und Redaktion: Ann-Elisabeth Wolff
Redaktionelle Mitarbeit: Sandra Brose, Hanna Kraft (2010), Imke Högden, Stefanie Dellemann (2020)
Englische Übersetzungen: Susanne Saalfeld, Leipzig (2010), Christopher Langer, Berlin (2020)
Gestaltung: Dirk Baierlipp, Würzburg, DBDB.de
Druck: SDV Direct World GmbH
Redaktionsschluss: 16.10.2020


Die Publikation von 112 Seiten und rund 600 Fotos wird Interessierten auf Wunsch vom Festivalbüro kostenlos zugeschickt.
Kontakt: info@euro-scene.de