30. Festival 2020

Rahmenprogramm

Mittwoch, 04. November 2020 // 17.00 – ca. 18.00 Uhr (Uraufführung)

Ab 7 Jahre

Theater der Jungen Welt / Kleiner Saal

15,00 € (erm. 9,00 €)


»Schule des Wetters: Schnee«

Tanzstück

Beitrag des Theater der Jungen Welt in eigener Auswahl



Lisa Freudenthal


Choreografie: Lisa Freudenthal

Konzeption und Bühnenbild: Guy Gutman, Gabi Kricheli & Tami Lebovits

Dramaturgie: Winnie Karnofka, Anna Weyrosta

Tänzerin und Tänzer: Sofiia Stasiv, Denis Cvetkovic



Im Herzen des Sturms wirkt die Welt verschwommen. Nichts ist eindeutig in Schnee und Wind. In einer sich ständig wandelnden Schneelandschaft existieren Gegensätze plötzlich Seite an Seite – Ordnung und Chaos, Stille und Lautheit, Fülle und Leere. Nur Zusammenhalt und Erfahrung helfen, zwischen den Polen zu bestehen.

Lisa Freudenthal, geboren 1987 in Henstedt-Ulzburg / Schleswig-Holstein, lebt als freischaffende Tänzerin und Choreografin in Köln. Ihre Ausbildung erhielt sie in New York und Tilburg. Sie gründete 2012 die Compagnie The Ordinary Dance Theatre, schuf zahlreiche Stücke und arbeitet auch als Tanzpädagogin.